Bone freiwillig bei IKEA

Ja meine werte Leserschaft sie lesen richtig. Ich war freiwillig dort. Denn diesmal brauchte ich mal etwas von dort. Irgendwo muss ich ja meine ganzen Sachen für die Fahrzeugpflege lagern. Also mal kurz zu IKEA Aufbewahrungsboxen gekauft, zwei Hotdogs und eine Teigtasche verdrückt und noch einen kurzen Einkauf im Schwedenshop getätigt. Hier nun das Ergebnis :
Verpackt

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. ach du dicke marie… hast du überhaupt noch lack am auto vor lauter pflege? ich käme mit der kleinen kiste locker hin…

Schreibe einen Kommentar