Ein Buch

So kann es kommen. Im Zeitalter von Internet und E-Books dachte ich mir : Back to the roots.

Also hab ich mir doch tatsächlich ein Buch bestellt. Ok. Ganz ohne Neuzeit Technologie geht es jetzt ja auch nicht. Das ganze lief über Amazon.

Bestellt habe ich mir das Buch LUMIX Superzoom Fotoschule FZ38, passend zu meiner Digitalkamera Panasonic Lumix DMC FZ38. Ich habe mir nähmlich vor einiger Zeit die Fotobücher von Cewe angeschaut und überlegte auch eins erstellen lassen. Mit meiner Lumix- Kamera wäre es ja auch kein Problem, um dafür schöne fotos zu machen. Jedenfalls, wird das Buch von Panasonic empfohlen und von Frank Späth, dem Chefredakteur der Zeitschrift Photographie, geschrieben.

Unterteilt ist das Buch in die Kategorien Technologie, Handling, Praxis und Workshop. Die Hauptgründe für dieses Buch waren die Kategorien Praxis und Workshop.

Das fotografische Grundwissen mit Blende, Belichtung, Verschlußzeiten etc. pp. ist zwar bei mir vorhanden aber in einem Buch das genau auf die vorhandene Kamera eingeht kann man doch noch einiges lernen wie ich beim Überfliegen der Seiten festgestellt habe.

Am Wochenende oder in meinem Urlaub werde ich mich mit dem ganzen dann mal genauer auseindersetzen.

Für die Interessierten :

Buchtitel : LUMIX Superzoom Fotoschule FZ38/TZ7/6/ZX1

ISBN 978-3-925334-99-3

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Yup, sowas ist unheimlich praktisch. Hab ich mir für meine neue Kamera damals auch gekauft. Ich komm bloß gard leider nicht zum Fotografieren. Aber das wird auch wieder 😉

  2. Ich habe in letzter Zeit auch zuwenig fotografiert. Für das nächste Jahr gelobe ich aber besserung. Da habe ich dann auch wesentlich mehr Zeit. Dieses Jahr hatte ich ja nur 12 Tage Erholungsurlaub.

  3. 12 Tage sind schon etwas wenig…

    Ich hab einfach keine Ruhe zum richtig fotografieren in letzter Zeit. Aber nächstes Jahr will ich das auch wieder angehen. Und ich werde wohl auch einen Fotokurs machen. Hab ich zumindest vor!

  4. So ein Kurs kann nicht schaden. Zumal wenn man im Besitz einer DSLR ist. Ich mit meiner Bridgekamera nutze eben learning by doing ^^

Schreibe einen Kommentar