FotoTV und Krolop-Gerst – Fotografieren leicht verständlich

Heute stelle ich mal zwei Seiten vor die ich in letzter Zeit häufig besuche. Fangen wir mit FotoTV an. Hierbei eins Vorweg. FotoTV ist nicht kostenlos. Wer also mehr als 20 Videos in voller länge sehen möchte und die Rotation der 20 Videos nicht abwarten kann, kann ein Abo abschließen und hat dann je nach gewähltem Abo 3, 6 oder 12 Monate vollen Zugriff auf alle Videos bei FotoTV.

Das heißt Zugriff auf über 1000 Videos und jeden Monat kommen neue Videos dazu. Die Themen sind dabei so vielfälltig wie die Fotografie selbst. Von den Grundlagen, über Technik bis hin zur digitalen Bildbearbeitung. Alles sehr gut verständlich und super erklärt. Im Bereich digitale Bildbearbeitung werden sogar Live-Workshops angeboten.

Durch FotoTV bin ich auch erst auf das Blog von Martin Krolop und Marc Gerst aufmerksam geworden. Auf Krolop-Gerst.com findet man reichlich Informationen und Lehrvideos zum Thema Peoplefotografie. Und das ganze vollkommen kostenlos.Vorallem die Thematik Lichtführung, Lichtsetting und der Einsatz von Blitzen wird hier sehr ausführlich und gut behandelt.

Wer sich also für Fotografie interessiert dem kann ich diese beiden Seite nur empfehlen. Bei FotoTV lohnt sich die kostenlose Registrierung für die 20 Videos. Bei Krolop-Gerst handelt es sich um ein normales Blog.

Bei den ganzen Lehrvideos darf man aber eines nicht vergessen: Das Fotografieren!!! Nur wer fotografiert kann dabei auch lernen.

Schreibe einen Kommentar