Ich bin einfach zu nett…

Warum bin ich eigentlich so freundlich? Kollege X hat morgen einen 24 Stunden Dienst. Heute sah er aber so beschissen aus das wir ihn zum Arzt geschickt haben. Endergebnis: Er ist für den Rest der Woche krankgeschrieben.

Und wer macht jetzt morgen seinen 24 Stunden Dienst wenn er sich morgen Früh nicht besser fühlt?

Genau.

Ich.

Entweder sind die Kollegen nicht berechtigt den Dienst zu machen oder sie haben keine Zeit. Also habe ich mich geopfert. Mein Überstundenkonto platzt zwar bald, aber als Ausgleich darf ich Montag frei machen und alle meine Überstunden die ich nicht für Fortbildungen benötige darf ich jetzt auch frei machen.

Trotzdem hoffe ich das es dem Kollegen morgen besser geht und ich normal um spätestens 11:30 Uhr in das Wochenende gehen kann.

Artikelbild: Thorben Wengert  / pixelio.de

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ok. Um Ihr Weltbild nicht ganz zu zerstören: Grundsätzlich bin ich ein Arschloch. Aufgrund meines Berufs habe ich eine kameradschaftliche Ader.

Schreibe einen Kommentar