In Gedenken an …

… meine Car-Hifi-Anlage.

Samstag war es dann soweit. Ich habe meine liebvoll eingebaute Hifi-Anlage wieder aus dem Corsa ausgebaut. Ok. Nicht alles aber einen grossen Teil. Sämtliche Kabel sowie die Frontlautsprecher durften im Auto bleiben. Vielleicht möchte der nächste Besitzer ja auch eine Endstufe anschliessen. Natürlich sehr nett von mir. Aber ehrlich gesagt hatte ich garkeine Lust, bei den Temperaturen, das halbe Auto wieder zu zerlegen nur um die ganzen Kabel auch zu entfernen.

Also habe ich nur das DVD-Radio, den Bildschirm, die Endstufe samt Kondensator und den Subwoofer ausgebaut und im Anschluss alle Serienteile wieder eingebaut.

Jetzt werde ich also bis zum bitteren Ende (also bis mein neues Auto geliefert wird) mit der Serienmässig verbauten Anlage vorlieb nehmen müssen. Aber meine klanglich verwöhnten Ohren haben schon schlimmeres überlebt.

Hier noch ein paar Erinnerungsfotos.

dvdradio anlage

Wer interesse an der Endstufe samt Kondensator sowie Subwoofer hat kann sich ja bei mir melden 😉

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Verbaut war ein JVC DVD-Radio, 7 Zoll TFT in der Mittelkonsole, Rainbow Front- und Hecksystem, JL-Audio Subwoofer in der Reserveradmulde sowie Pyle Endstufe

    Alles eine Sache der Dämmung 😉 Die Musik soll ja im Auto klingen und nicht draussen.

    Warum ich meinen Corsa verkaufe? Weil der Aschenbecher voll ist. Nein. Ich brauche nur ein grösseres Auto mit einem vernünftigen Kofferraum.

    Der Ausbau hat knapp 2 Stunden gedauert. Wobei ich auch nicht alles ausgebaut habe. Alle Kabel liegen noch und das Front-sowie Hecksystem bleibt auch im Auto.

Schreibe einen Kommentar