IPTV

IPTV? Oder in der langen Form : Internet Protocol Television. Nehme ich doch mal den einfachen Ausdruck : Internet Fernsehen. Seitdem ich mit meiner Frau zusammengezogen bin haben wir diesen Dienst schon. Ist jetzt ja auch erst über drei Jahre her. Und warum schreibe ich jetzt erst über dieses Thema?

Kurz vor Weihnachten wurde bei uns VDSL 50 geschaltet. Vorher hatten wir einen normalen DSL 16+ Anschluß. Dieser ermöglichte den normalen Fernsehempfang über den Telekom Media Receiver, aber das war es dann auch schon. Der Media Receiver verfügt zwar über eine Festplatte, so das man alles aufnehmen konnte was man wollte, aber eben nur den Sender den man gerade sieht bzw. einen Sender den man zur Aufnahme ausgewählt hat. Da mussten wir dann aber auf den Kabelanschluß wechseln um etwas anderes zu sehen.

Dank der neuen VDSL 50 Verbindung ist jetzt alles gleichzeitig möglich. Also eine Sendung ansehen, eine Sendung aufnehmen und über die Bild-im-Bild-Funktion gucken was sonst noch läuft. Jetzt können wir auch HD(HighDefinition) Sendungen und Filme über den Media Receiver ansehen. Dank der Anbindung an das Internet ist sowohl die Aufnahmeprogrammierung von Unterwegs über das iPhone möglich sowie Video-on-demand, also der Abruf von Serien und Filmen über die Online-Videothek. Hier bietet die Telekom das komplette Angebot des Anbieters Videoload an. Vorteil hierbei ist das die Kosten für den Film bzw. die Serie über die Telefonrechnung laufen und auch eine große Auswahl von guten kostenlosen Filmen vorhanden ist.

Seitdem wir jetzt also den VDSL 50 Anschluß haben nutze ich das Gerät zum ersten mal richtig. Häufig nutze ich hierbei das HDTV-Archiv und die Serienaufnahmefunktion. Einfach eine Serie auswählen und schon verpasst man keine Folge mehr.

Was ich mir für den Media Receiver noch wünschen würde ist eine Media-Playerfunktion über den vorhanden USB-Anschluß sowie zugriff auf die verbaute Festplatte. Die Festplatte ist schließlich auch irgendwann voll und dann muß man sich entscheiden was man löscht.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. da wir kaum TV gucken brauchen wir das praktisch nicht. Wenn wir allerdings umziehen werden wir wohl trotzdem unser TV-Setting mal optimieren.

    Was es nicht alles gibt 😉

  2. Ich nutze das Teil auch selten für TV. Eher das Archiv und die Videoload Funktion. Spart den Gang zur Videothek.

Schreibe einen Kommentar