Kein Jahresrückblick 2008

Seit Anfang Dezember bin ich schon am überlegen ob ich auch dieses Jahr wieder einen Jahresrückblick verfassen soll.

Ich habe mich aber gerade dagegen entschieden. Was in der Welt passiert ist kann man fast überall im Netz nachlesen und wer etwas hier im Blog nachlesen möchte kann das Archiv gerne nutzen.

Für mich gab es 2008 eigentlich nur ein wirkliches persönliches Highlight. Und das war die Hochzeit von der besseren Hälfte und mir. Das ganze hat man im Idealfall eben nur einmal im Leben.

Zu den Dingen auf die ich getrost hätte verzichten können zähle ich mal meine Operation, Splitter im Auge sowie etliche Aufenthalte im Schlaflabor.

Alles im allen war das Jahr 2008 ein gelungenes Jahr. Teilweise mit viel Stress verbunden aber auch mit ausreichend Ruhe.

An dieser Stelle bleibt mir eigentlich nur eins übrig.

Ich wünsche all meinen Lesern (ein paar sind es ja doch) einen ruhigen Jahresausklang sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2009.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Danke schööön!
    Ich wünsche Dir und Deiner besseren Hälfte noch einen tollen letzten Abend 2008 und für das kommende Jahr alles Gute, Glück und Gesundheit (Liebe habt ihr ja schon 🙂 )

    LG Camdy

    P.S. Auch das eure Tierchen die Knallerei gut überstehen!

Schreibe einen Kommentar