Kurzer Urlaubszwischenbericht

So in meiner ersten Urlaubswoche habe ich mich der totalen Entspannung hingegeben. Ich habe quasi absolut nichts gemacht. Ok, ein wenig Onlinewohnungssuche habe ich betrieben. Das hatte zur Folge das ich vorgestern, also Montag, bei Temperaturen um die 35°C Wohnungen besichtigt habe. Das ganze hat jetzt zur Folge das ich und die bessere Hälfte ab dem 01.10.2007 eine neue erste gemeinsame Wohnung beziehen.

Gestern bin ich dann zusammen mit der besseren Hälfte nach Friedrichstadt gefahren, um mich weiter tätowieren zu lassen. Hin benötigte ich 1,5 Stunden zurück lockere 4 Stunden. Danke Elbtunnel.

Das Ergebnis werde ich hier einstellen wenn es ein wenig abgeheilt ist.

Schreibe einen Kommentar