Operation Resozialisierung Tag 1

Ich weiß nicht was alle gegen den ÖPNV haben. Ok. Ohne andere Menschen wäre das ganze noch entspannter und die Blicke die man bekommt wenn man in Ruhe in Bus oder Bahn eine rauchen will sind etwas merkwürdig. Aber aus den Leuten, die man aufgrund der Blicke die sie einem zuwerfen getötet hat, lässt sich eine schöne Trennwand bauen. Rauchen kann also doch tödlich sein.

Ansonsten kann ich behaupten das der Tag doch recht entspannt war. Nur sechs andere Kollegen noch im Kurs und der Lehrer sieht aus wie Bob Marley. Und woran merkt man das der Kurs etwas bringt? Man verlässt den Schulungsort, geht zu Starbucks und bestellt vollkommen ungewollt alles auf Englisch. Ist aber kein Wunder wenn der ganze Unterricht ausschließlich in Englisch abläuft und man den ganzen Tag nur diese Sprache spricht.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar