Patrick Ludolph: Wie ich Licht sehe – Portraitfotografie mit Available Light – Plus Verlosung

Nachdem Patrick Ludolph aka Paddy von Neunzehn72.de mitte diesen Jahres sein erstes Onlinetraining zum Thema Lightroom rausgebracht hat (welches ich euch HIER vorgestellt habe), ist jetzt seit Kurzem, sein zweites Onlinetraining zum Thema Portrait-Fotografie mit Available Light, im Neunzehn72-Shop erhältlich. Der Titel der Videostrecke ist: „Wie ich Licht sehe – Portraitfotografie mit Available Light„.

Hier schonmal der Trailer zu der Videostrecke:

Insgesamt besteht das Onlinetraining zur Portraitfotografie aus 15 einzelnen Videos, in denen Paddy zeigt wie man in den unterschiedlichsten Lichtsituationen, ohne irgendwelches Zubehör (ok einmal kurz zwei Styroporplatten und einmal Kerzen),sondern nur mit der Kamera geniale Bilder macht. Hierbei setzt er zudem keine teure Spiegelreflexkamera ein, sondern verwendet  eine Olympus OM-D E-M1 sowie die Olympus OM-D E-M5. Bei diesen Modellen handelt es sich um kleine Systemkameras.

Vom Sonnenaufgang über den Sonnenuntergang bis hin zur Nachtfotografie ist alles dabei. Wie entstehen Bilder in der prallen Sonne? Was ist mit einer tiefstehenden Sonne möglich? Wie kann man das vorhandene Licht für sich nutzen ohne auf Hilfsmittel, wie zum Beispiel einen Reflektor, zurück zu greifen? Wie nutze ich die Umgebung um Licht zu richten?

Dabei entstehen Bilder an kleinen und großen Fenstern, im Tunnel oder bei Nacht mit Lichtquellen die einem die Stadt so bietet. Jedes Video besteht dabei aus drei Teilen. Erklärungen mit nützlichen Tipps, dem Shooting in den verschiedenen Situationen sowie einer Bildbesprechung in Lightroom. Hierbei zeigt Paddy jeweils einen Vorher-/Nachhervergleich und zeigt einen kleinen Teil der Bildbearbeitung. Wer mehr zum Workflow wissen möchte dem kann ich das Lightroom Tutorial sehr empfehlen.

Ich kann das neue Onlinetraining zur Portraitfotografie uneingeschrenkt empfehlen. Besonders in den Videos zum Fensterlicht, im Tunnel sowie der Nachtfotografie kann man sehen mit welcher Begeisterung Paddy Menschen fotografiert und wieviel Spaß er dabei hat. Auch zeigt Paddy eindrucksvoll, das man für gute Portraitfotografie, kein teures Zubehör oder eine Profi-Spiegelreflexkamera benötigt.

Das beste kommt natürlich zum Schluß. Ihr könnt das Onlinetraining „Wie ich Licht sehe – Portraitfotografie mit Available Light“ hier bei mir gewinnen. Alles was ihr dafür machen müsst, ist einen Kommentar zu hinterlassen warum ihr das Onlinetraining haben wollt. Der Teilnahmeschluß ist diesmal der 24.12.2013 um 18:00 Uhr. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Und, falls noch nicht geschehen, freut sich Paddy über jeden Facebooklike 😉

131 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich möchte nicht mehr knipsen sondern fotografieren und auch ich verwende eine Systemkamera. Was geht mit Licht? Darüber würde ich gerne mehr lernen.

  2. Sei gegrüßt Bone,
    Also, ich armer Tropf habe noch nicht einmal ein Blitzgerät (ja solche Leute soll es auch geben ;-)). Darum bin ich ja geradezu darauf angewiesen möglichst viel über den Umgang mit dem verfügbaren Licht zu erfahren.
    Außerdem bin ich auch ein großer Paddy Fan.
    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
    Viele Grüße,
    Pasquale

  3. … weil Patrick Ludolph hier eine breite Palette an Lichtstimmungen mit sicherlich vielen wertvollen Tipps zum Besten gibt! Und weil ich selber am liebsten gerne mit Available Light fotografiere…!

  4. Da ich mich gerade intensiv mit der Fotografie beschäftige wäre dieses Video natürlich ein weiterer Schritt um schnellere Erfolge zu erzielen. ;-)))

  5. Weil ich immer sehr gerne sehe wie andere Licht sehen können und daraus meine eigene Sehensweise besser beurteilen kann.
    Weil Patrick seine Beiträge verständlich rüber bringt.
    Weil es mich interessiert.

  6. … weil ich Paddy einfach klasse finde, aber es von Bayern ziemlich weit nach HH für einen Workshop wäre.

  7. Weil ich vom Lightroom-Tutorial begeistert bin. Ich liebe Bücher über alles … aber das Tutorial von Paddy ist das erste, was mich wirklich vorangebracht hat. Alle Achtung und eine klare Empfehlung an alle … es lohnt sich!

  8. Als begeisterter Fotoblog-Hörer habe ich schon von diesem Training gehört. Und wenn ich es jetzt sogar gewinnen würde, wäre das ein super tolles Weihnachtsgeschenk für mich.

  9. Ich mag Bilder die mit Blitz gemacht sind überhaupt nicht. Schöne Lichtstimmungen suchen oder mit einfachsten Mittel zu erzeugen ist sehr interessant. Ich würde gern mehr darüber wissen, was der Paddy dazu sagt. Ich möchte gern das Trainingsvideo gewinnen…… FROHE WEIHNACHTEN AN ALLE!!!!!!!!!

  10. Also ich würde mich riesig über die Videoreihe freuen, da ich als armer Schüler recht beschränkt bin, was Kamerazubehör angeht. Ich benutze auch nur eine alte Nikon D50 die nicht so viel Technik-Schnickschnack mitbringt. Die Tutorials wären also perfekt um einen besseren Umgang mit meinem Equipment zu lernen!
    Auch die Videos von Paddy, die ich bisher gesehen habe, waren sehr hilfreich für mich!

  11. Ich hätte den Workshop gern weil Paddy immer ein steter Quell der Inspiration für mich ist!

  12. Weniger ist meistens mehr!
    Da ich ungern für „geile“ Fotos Unmengen an Equipment schleppen will, ist dieses Tutorial sicher VIEL mehr als die „wenigen“ Minuten Film!

    Vielen Dank für diese Verlosung!
    TJ

  13. Paddy’s Workshops sind echt Klasse und auch die Podcasts sind interessant. Seine Webseite zeigt seine tollen Aktionen (die Fahrt mit dem Containerfrachter macht mich neidisch) und die Fachartikel sind auch Spitze. Seine Tutorials kenne ich noch nicht und mit Portraits habe ich mich bisher auch noch nicht beschäftigt. Das wäre eine Spitzen-Beschäftigung für die Zeit „zwischen den Jahren“ – da gibt es genügend Opfer zum Üben! Danke für die Aktion und frohe Weihnachten!
    Peter

  14. Fort vom Knipsen, hin zum Fotografieren. Die Kamer dafür ist jetzt da, der Wille auch. Wenn ein solches Tutorial den Weg etwas erleichtert, sag ich nicht nein 🙂

  15. Hi Florian!
    Geniale Aktion! Finde genial, wie Paddy erklärt. Das Thema ist besonders für mich Interessant, weil ich meine technisch ganz fit zu sein, aber die Technik der Kamera ist eben bei Weitem nicht alles und Komposition, Bildaussage, etc. bis natürlich Licht und Lichtsetzung sind doch unbedingt wichtig! Also, ein Onlinetraining mit wertvollem Inhalt für mich und jeden, der gerne fotografiert und gut fotografieren möchte!

    Wünsche allen viel Glück und vor allem schöne Weihnachten und ein gutes Jahr 2014!

  16. Ich finde es einfach toll wie er sein Wissen vermitteln kann. Aus den Videos mit Herrn Krolop habe ich schon jede Menge gelernt 😉

  17. Möchte das neue Jahr dazu nutzen mich in der Fotografie weiter zu entwickeln. Dieses Tutorial wäre eine gute Hilfe dazu.

  18. Das Thema Available Light würde ich gerne näher kennenlernen und finde Paddy einfach sympathisch und kann mir vorstellen dass er das gut rüberbringt in dem Video. Allen Teilnehmern viel Glück!

Schreibe einen Kommentar