Samstagmorgen

Aufgestanden gegen 0930. Dann lecker gefrühstückt (die bessere Hälfte und ich waren nach einem Brötchen satt. Wird eben später nochmal gefrühstückt).

Gestern war ich mit der besseren Hälfte bei dem schwedischen… Möbelhaus (kurz IKEA oder eben die Langform : schwedisches Möbelhaus aus dem jeder Mann schnell wieder raus will wenn er in weiblicher Begleitung ist weil er um seinen Monatslohn bangt)

Diesmal waren wir auch garnicht mal so lange da. Könnte daran gelegen haben das ich den Einkaufswagen geschoben habe. An der Kasse angekommen durfte ich natürlich die Rechnung bezahlen. Im Anschluss noch ein wenig schwedische Nahrung im Schwedenshop eingekauft und einen Hotdog gegessen (für mich der einzige sinnvolle Grund überhaupt dorthin zufahren).Weiter ging es zum örtlichen Discounter die Einkäufe für das restliche Wochenende besorgen.

Sonntag fahren die bessere Hälfte und ich dann zu meiner Erzeugerfraktion um mit den beiden Essen zu gehen. Man muss sich ja schliesslich mal erkenntlich zeigen für die Hilfe beim Umzug.

Heute werde ich mich um mein drittes Dorf bei den Stämmen kümmern was ich in wenigen Minuten adeln werde.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar