Verspäteter Bericht vom Wochenende

So ich sitze gerade mal wieder (genau wie letzten Donnerstag) in meiner Firma und passe auf das alles läuft wie es laufen soll. Heisst also ich hab ne Menge Zeit mal was zu schreiben.

Also letzten Donnerstag hab ich mal wieder ne 24 Stunden-Schicht geschoben. Freitag Mittag dann ab nach Hause und den Rest des Tages damit verbracht darauf zu warten das ich die bessere Hälfte von der Arbeit abholen kann.

Samstag haben die bessere Hälfte und ich dann gemütlich gefrühstückt und haben uns danach in ruhe fertig gemacht. Um die Mittagszeit rum sind wir dann nach Hamburg zur Street-Magazin Show gefahren.

Auf dem Event hab ich… einige Fotos geschossen und zu Mittag gegessen haben wir dort auch gleich. Ich muss sagen amerikanische Fahrzeuge sind wirklich sehr nett anzusehen. Hätte ich eine grosse Garage würde ich mir ja auch ein Auto dieser Art zulegen, aber dann würde ich wahrscheinlich anfangen auch in der Garage zu übernachten und die bessere Hälfte hätte nichts mehr von mir.

Nachmittags sind wir dann zurück gefahren (ich hab es vorgezogen die Fähre über die Elbe zu nutzen da die anderen Wege nach Hause mir eindeutig zu überfüllt waren) Nach einem kurzen Abstecher zu meinen Eltern und einem Boxenstop bei meiner besseren Hälfte (das Make-Up musste ja aufgefrischt werden) ging es auf das Hittfelder Dorffest.

Nach kurzer Parkplatzsuche stürzten wir uns dann in das Getümmel. Die Polizei war massiv vertreten und war sichtlich daran interessiert das niemand der noch keine 18 ist in der Öffentlichkeit raucht. Da das Dorffest in Hittfeld immer das letzte Dorffest im Jahr ist war es sehr gut besucht. So drängelten wir uns einmal durch die Mengen, speissten noch eine Kleinigkeit und machten uns dann wieder auf die Heimreise.

Sonntagmorgen haben die bessere Hälfte und ich in Ruhe gefrühstückt, haben uns dann frisch gemacht und sind anschliessend zu meinen Eltern zum essen gefahren.

Montag ist nichts aufregendes passiert, ausser das der Elbtunnel nur auf zwei Spuren zu befahren ist bis nächste Woche Montag. Lässt mich aber irgendwie absolut kalt da ich heute morgen zum letzten mal diesen Arbeitsweg gefahren bin.

Heute schieb ich mal wieder eine 24 Stunden Schicht in der Firma. Heute Nachmittag hab ich ein wenig das Beet vor dem Firmengebäude von Unkraut befreit und ansonsten eben kontrolliert das alles läuft wie es soll.

Morgen Früh werde ich schätzungsweise das Firmengelände spätestens um 0800 Uhr verlassen. Dann beginnt mein Urlaub bis zum 07.10.2007. Donnerstag und Freitag muss ich nochmal kurz ins Firmenkrankenhaus um mir mein Langzeit-EKG-Gerät abzuholen. Freitag um 1200 Uhr hab ich dann endlich die Wohnungsübergabe und werde dann meinen Urlaub zum Umziehen nutzen.

Es kann also passieren das hier in den nächsten 2,5 Wochen nicht allzuviel passieren wird.

Fotos vom Umzug und den Renovierungsarbeiten werde ich in meine neue Galerie hochladen. Dort kann man auch die Bilder der Street-Magazin Show ansehen.

Schreibe einen Kommentar