Was habe ich gesagt? Winter-Chaos!

Was habe ich vor wenigen Tagen prophezeit? Genau. Es wird Chaos ausbrechen. Heute Morgen war es soweit. Nach leichtem Schneeregen gestern und stark fallenden Temperaturen, ging es heute Nacht los. Dieses jährliche, unverhofft auftretende „Glatteis“. Jedes Schulkind weiß: Temperaturen unter 0 °C und Wasser ergeben Eis. Dieses Phänomen trifft dann allerdings auf die drei verschiedenen Autofahrertypen.

1.: Der „Physikalische Gegebenheiten interessieren mich nicht“ Typ. Der sportliche Fahrstil wird beibehalten, bis das eigene Auto im Kofferraum des Vordermanns geparkt wird.

2.: Der „Hypochonder“ . Dieser braucht nur an das Wort „Glatt“ zu denken. Die Sichtung einer Schneeflocke sorgt dafür, dass die maximale Geschwindigkeit auf gerader Strecke auf 20 km/h gesenkt wird. In Kurven steigt dieser aus und schiebt das Auto lieber. Sicher ist Sicher.

3.: Der „Gearschte“. Was soll man sagen? Er passt sich den Witterungsverhältnissen an, wird aber entweder von Typ 1 von der Straße geschossen oder kommt dank Typ 2 nicht wirklich vorwärts.

Ich mag den Winter 😀

Schreibe einen Kommentar